Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.
Integration ist ... was wir daraus machen!

Regionale und kommunale Integrationsarbeit

Seit 2009 legt die Integrationsstelle des Landes den Schwerpunkt auf die kommunale Integrationsarbeit, um auf dieser Ebene die Integration zu fördern und die Gemeinden in der Integrationsarbeit zu unterstützen.

Nicht nur in den städtischen Ballungsräumen ist Zuwanderung zu einer maßgeblichen Größe des demografischen Wandels und des Bevölkerungswachstums in Oberösterreich geworden, auch in ländlichen Regionen und Gemeinden findet Zuwanderung statt. Soll Zuwanderung und damit einhergehend auch Lebensqualität in den Gemeinden und Regionen noch stärker in den Fokus von regional- und kommunalpolitischen Maßnahmen und Strategien kommen, dann braucht es für erfolgreiche Integrationsprozesse nicht nur eine Verbreiterung der Wissensbasis, sondern auch eine Sensibilisierung von Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern für die regionalen Dimensionen von Zuwanderungs- und Integrationsprozessen vor Ort.

Aus den vielfältigen Erfahrungen in der Arbeit mit und für Gemeinden kann nunmehr folgender Schluss gezogen werden: Die Qualität des gesellschaftlichen Zusammenlebens erweist sich als entscheidender Zukunftsfaktor für den Zentralraum und insbesondere auch für Städte und Gemeinden – auch im Hinblick auf die zu erwartende demografische Entwicklung.

 

 

 


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at