Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Expert/innenpool-Webinar: Asylrecht – Verlängerung und Aberkennung von subsidiären Schutz und Asyl

Termin
Montag, 22. Juni 2020, ab 18:00 Uhr

Ort
Online

Inhalt

Welche Rahmenbedingungen braucht es im Freiwilligen Engagement? In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Mögliche Tätigkeiten/Einsatzbereiche für Freiwillige
  • Rechte und Pflichten von Freiwilligen (Datenschutz, Umgang mit Behörden, Versicherung,…)
  • Gestaltung der Beendigung oder Reduktion des freiwilligen Engagements
  • Förderliche Grundhaltungen und Empfehlungen für ein gelingendes freiwilliges Engagement
  • Zusammenspiel mit neuen Aufgaben im Integrationsbereich
  • Möglichkeiten für Reflexion und Erfahrungsaustausch
  • Hinweis auf weiterführende vertiefende Angebote bzw. Erfassen von Wünschen für die Entwicklung weiterführender vertiefender Angebote (z.B. Thema Traumatisierung, Asylrecht, Diversität)

 

Zielgruppe: Freiwillig Engagierte

Referent: Rosa Rumetshofer-Karlinger, Verantwortliche für den Bereich freiwilliges Engagement bei der Volkshilfe

Anmeldung: Aufgrund der beschränkten TeilnehmerInnenzahl bitten wir Sie bei Interesse um Ihre Anmeldung via Online-Formular bis spätestens 15. Juni 2020. Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, sobald Sie eine Anmeldebestätigung mit der „Zoom-Meeting-ID“ erhalten haben – ohne diese ist eine Teilnahme nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie erst angemeldet sind, sobald Sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Kostenlose Teilnahme!

 

Bitte bei Verhinderung unbedingt abmelden, damit jemand auf der Warteliste nachrücken kann!


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at