Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Quelle: Ulrike Diabl, istOÖ

Deutsch als 1. Schritt zur Integration

Sprachförderpaket V von 01.01.2021 bis 31.12.2021

 

Die deutsche Sprache ist ein ist zentraler Bestandteil einer gelingenden Integration – im Sinne von Inklusion und Chancengerechtigkeit - und des Zusammenlebens in Österreich. Durch gezielte Förderung von Sprachkompetenzen soll Menschen mit Zuwanderungs- oder Fluchtgeschichte der Einstieg in das Leben in Österreich erleichtert werden. Dies ist auch im Integrationsleitbild des Landes Oberösterreich festgehalten.

Mit dem Anfang Jänner 2021 beschlossenen Sprachförderungspaket V für Asylwerbende wird dieser erfolgreiche Weg der Deutschförderung im Zeitraum 01.01.2021 bis 31.12.2021 fortgesetzt.

Neben den seit vielen Jahren von der istOÖ geförderten Deutschkursen für Migrant/innen findet in Oberösterreich seit dem Jahr 2016 auch Deutschförderung für Asylwerber/innen statt. Gefördert werden Personen mit besonders hoher Wahrscheinlichkeit auf Zuerkennung von Asyl in Österreich. Seit Ende 2019 wurde die Mischung der Zielgruppe ermöglicht. Sowohl Personen mit nichtdeutscher Muttersprache, die sich in Oberösterreich niedergelassen haben (Migrant/innen) und Asylwerbende, die sich in der Grundversorgung des Landes Oberösterreich befinden, können nun gemeinsam Kurse besuchen. Diese Mischung ist auch aus integrationspolitischer Sicht sinnvoll und ein solider und nachhaltiger Grundstein für die Integration und das gelingende Zusammenleben.

Ergänzend zu den Kursen werden im Rahmen der Sprachpakete für Asylwerber/innen auch Prüfungen aller Sprachniveaus – eine erfolgreiche Prüfung ist Voraussetzung für den Beginn eines Kurses des nächst höheren Niveaus - und erforderliche Fahrtkosten zu den Kursorten refundiert.

Insgesamt wurden mit den vier bisher umgesetzten Deutschsprachpaketen für die Zielgruppe Asylwerbende in den Jahren 2016 bis 2020 rund 27.000 Personen in eigenen Kursen für Asylwerbende oder mittels Förderung in gemischten Gruppen erreicht.


Anbieter, die im Auftrag des Landes Oberösterreichs Deutsch- und Alphabetisierungskurse durchführen:

Deutschprüfungen

Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-152 21   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at