Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Erschöpft? Beratung entlastet ehrenamtlich Helfende

Die unverzichtbare Unterstützung von Flüchtenden schenkt Sinn, kann manchmal aber auch überfordern.
Um gut für andere da zu sein, ist es wichtig, auch gut auf sich selbst zu achten.

  • Fühlen Sie sich über einen längeren Zeitraum überlastet?
  • Fällt es Ihnen schwer Erlebtes / Gehörtes zu verarbeiten?
  • Schlafen Sie schlecht oder können Sie nur schwer abschalten?

 

Wenn Sie eine der Fragen mit „Ja“ beantworten, weisen wir Sie gerne auf das Beratungsangebot von beziehungleben.at hin.

 

Das Angebot

  • Einen Schritt zurücktreten.
  • Atem holen.
  • Reflektieren: „Wie geht es mir?“ „Was brauche ich um für mich Kraft zu schöpfen?“
  • Meine Rolle als Helferin, als Helfer mit einem Blick von außen betrachten.
  • Strategien für den Umgang mit Belastungen entwickeln.

 

Die Anmeldung zur Beratung für alle Stellen erfolgt über die Zentrale in Linz unter 0732/77 36 76

 

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 08:00 – 12:00 Uhr
Mo bis Do 13:00 – 16:00 Uhr

 

25 mal in Oberösterreich:
Andorf, Bad Goisern, Bad Ischl, Braunau, Freistadt, Gallneukirchen, Gmunden, Grein, Grieskirchen, Kirchdorf a.d. Krems, 2 x in Linz, Urfahr, Meggenhofen, Mondsee, Perg, Ried im Innkreis, Rohrbach, St. Georgen a. d. Gusen, Schärding, 2x in Steyr, Vöcklabruck, Wels und  Weyer


Das Angebot ist kostenfrei und auf Wunsch anonym!


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at