Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Europaschule Linz

Projekt: Heimat Europaschule Linz

Schülerinnen und Schüler der Grünen Klasse Grundstufe 1 und Grundstufe 2 aus der Europaschule Linz setzten sich mit dem Begriff „Heimat“ auseinander. In der  Schule befinden sich 189 Schülerinnen und Schüler, davon haben 108 Kinder eine andere Erstsprache als Deutsch. Am Anfang des Projekts brachten die Kinder ihre Anschauungen über den Begriff „Heimat“ ein und schufen somit eine konkrete Grundlage, um in das Projekt einzusteigen. Der immer wiederkehrende Kontext der Kinder zu ihrem Heimatland war der Ruf nach Sicherheit, Glück und Geborgenheit. So entstand im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern die Idee, einen gemeinsamen Film gegen Rassismus zu drehen. Gemeinsam wollten die Schülerinnen und Schüler aufzeigen, dass in einem Heimatland mit unterschiedlichen Bewohnerinnen und Bewohnern, Rassismus und Ausgrenzung für ein friedliches und glückliches Miteinander keinen Platz hat. Ein weiterer Schwerpunkt für das Projekt, welcher aus den Zitaten der Kinder herausgearbeitet wurde, war die „Sprache“.


Quelle: Europaschule Linz; Länge 2:02 Min

Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at