Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

BG/BRG Anton-Bruckner-Straße Wels

Projekt: Wie ein Kind seine Mutter

Das Projekt wurde im Rahmen der Woche der Digitalen Grundbildung vom 11. bis zum 15. Februar 2019 mit zwei zweiten Klassen durchgeführt. Zu Beginn des Videos präsentieren Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund den ersten Teil der Oberösterreichischen Landeshymne in ihrer Muttersprache. Dazu haben sie die erste Strophe selbstständig (unter Einbeziehung digitaler Tools) in ihre Sprache übertragen. Dabei wurde deutlich, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler ihre Erstsprache fließend sprechen und schreiben können.

Alle Schülerinnen und Schüler singen und spielen die Oberösterreichische Landeshymne „Hoamatgsang“ miteinander. Dabei sind manche Dialektausdrücke auch oberösterreichischen Native Speakern nicht geläufig, entweder, weil sie einen anderen Dialekt sprechen oder weil einige Ausdrücke veraltet sind.

Im dem Video werden mehrere Aspekte thematisiert - Erste Auseinandersetzung mit der eigenen Muttersprache, Vertiefende Auseinandersetzung mit dem eigenen sprachlichen und kulturellen Background, Gemeinsam in Oberösterreich.

 

Video "Wie ein Kind seine Mutter"


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at