Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

BG/BRG Bad Ischl

Projekt: Meine Heimat – Meine Sprache

Die 13 Schülerinnen und Schüler des WPG Fotografie der 6. Klasse beschäftigten sich im Zuge des Wettbewerbs MEINE HEIMAT – MEINE SPRACHE mit ihren ganz persönlichen Idiomen des Alltags. Dabei kristallisierte sich heraus, dass Einflüsse anderer Sprachen und Akronyme eine große Rolle spielen. Diese Zusammensetzung inspirierte die Schülerinnen und Schüler dazu, das Sprachspiel SCRABBLE als Ausgangspunkt für ihre kreative Auseinandersetzung mit dem Thema zu verwenden. Da sich innerhalb der Klassen ihres Jahrgangs einige Kolleg/innen befinden, die zweisprachig aufgewachsen sind, wurden auch Wörter aus nichtdeutschen Jugendsprachen gesammelt und miteinander verglichen. Mit dem Scrabble war es nicht getan, und die Schülerinnen und Schüler erstellten unter der Leitung der Professorin für Kunst und Fotografie und des Unterrichtspraktikanten Ibo Soliman einen Stop-Motion-Film, in dem erstens die Jugendsprache mit den Medien ihrer Verbreitung wie auch die Interkulturalität von Bad Ischl im Vordergrund stehen. Ausgehend von der kulinarischen Infrastruktur wurde das Drehbuch entwickelt. Der Weg durch die Stadt hin zu verschiedenen Anlaufstellen wurde unter Einbeziehung von Scrabble filmisch umgesetzt.


Quelle: BRG Bad Ischl, Länge: 03:57

Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at