Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Hauptpreis Zivilgesellschaft: Natalie Halla-Villa Jiménez

NOWHERE - Film über positive Integration zur Verwendung in Schulen

 

Der Dokumentarfilm handelt von der Flucht und positiven

Integration des Pflegebruders Ngoc Levan der Projekteinreicherin und Filmemacherin  Natalie Halla – Villa Jimenez aus Linz. Er kam als 9-jähriger vietnamesischer boat people ohne Eltern nach Österreich und wurde von der Familie der Filmemacherin aufgenommen.

Der damals 8-jährige Ngoc überlebt nur knapp eine dreiwöchige Bootsfahrt auf der Flucht vor den Repressalien des kommunistischen Regimes in Vietnam. Vierzig Jahre später beschließt der mittlerweile erfolgreiche österreichische TCM-Arzt, ankommende Bootsflüchtlinge auf Lesbos medizinisch zu versorgen. Dabei wird ihm schmerzhaft bewusst, dass sich sein Schicksal in dieser neuen Flüchtlingsgeneration wiederholt und alte Wunden brechen wieder auf.

NOWHERE ist ein Film über Mut, Hoffnung, Zivilcourage und positive Auswirkungen für die Gesellschaft, wenn Menschen auf der Flucht eine Chance bekommen. Er wird in ausgewählten Programmkinos und internationalen Filmfestivals gezeigt.

 


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at