Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Anerkennungspreis Zivilgesellschaft: Verein Zu-Flucht

Frauen-Kultur-Projekt

Das Projekt startete im März 2019 mit einem großen Frauenfest in der Pfarre Leonding-Hart-St. Johannes. Über 120 Frauen folgten der Einladung. Fragebögen zu Aktivitäten, Projekten und Workshops wurden im Rahmen des Festes von den Frauen ausgefüllt, mit dem Ziel, Bedarfe zu erheben und Rückmeldung über Angebote zu bekommen.

Bisher wurden u.a. Schwimmkurse für geflüchtete Frauen und Männer organisiert und ein Fotografieworkshop mit Volker Weihbold (Fotograf der OÖN) angeboten. Regelmäßig findet wöchentlich ein Persichkurs für Kinder statt. An jedem ersten Sonntag im Monat treffen sich 50 Frauen im Stadtteilzentrum Auwiesen. Die Gruppe der Engagierten besteht aus 10 Frauen mit und ohne Fluchtgeschichte, maßgeblich an der Umsetzung des Frauen-Kultur-Projektes ist Zahra Rahimi aus Afghanistan beteiligt sowie Barbara Mitterndorfer-Ehrenfellner.

 

 

Quelle: Verein Zu-Flucht 

Weitere Informationen zum Verein Zu-Flucht

 


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at