Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

Quelle: Frau Köppl

Landespreis für Integration und Zusammenleben

 

Landespreis für Integration und Zusammenleben 2021

Oberösterreich ist ein buntes und vielfältiges Land, in dem Integration in vielen Bereichen aktiv gelebt und gestaltet wird. Der 2021 zum dritten Mal stattfindende Landespreis für Integration soll dieses besondere Engagement im Bereich der Integration und Zusammenleben würdigen und auszeichnen.

Viele tragen mit ihrer Arbeit und ihrem Einsatz in den verschiedenen Bereichen dazu bei, dass durch proaktives Gestalten ein inspirierendes, nachhaltiges und positives Zusammenleben zwischen in Österreich und anderswo geborenen Menschen möglich ist. Mit dem Preis werden bestehende Leistungen gewürdigt und es soll sichtbar gemacht werden, welche Auswirkungen gelungene Integration auf das Leben aller Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher hat.

 

2021 steht der Preis unter dem Motto „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“.

 

Kategorien:

Unter dem Motto „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ werden je zwei Preise in folgenden Kategorien vergeben:

  • Preis für Innovation im Integrationsbereich: kreative, neue Ideen, Maßnahmen,..
  • Preis für Nachhaltigkeit im Integrationsbereich: z.B. Projekte, die ohne großen finanziellen Aufwand fortgesetzt werden können; das längerfristiges Bestehen des Projekts ist sichergestellt, die Wirkung ist von Dauer,..
  • Preis für Zusammenleben: z.B. besonderes Engagement freiwillig Engagierter; gemeindeübergreifende Prozesse zum Thema Integration und Zusammenleben,..

 

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen können alle in Oberösterreich ansässigen Vereine, Initiativen, Einzelpersonen, Institutionen & Organisationen, Bildungseinrichtungen, Unternehmen sowie oberösterreichische Gemeinden, die durch ihre Ideen, Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen die Integration und das Zusammenleben in Oberösterreich fördern. Die Projekte müssen zum Zeitpunkt der Einreichung entweder bereits begonnen haben oder schon abgeschlossen sein.

 

Einreichfrist: 26. März 2021

Ab 15. Februar 2021 können Sie für den Landespreis für Integration und Zusammenleben 2021 einreichen! Die Einreichungen sind ausschließlich online über das Einreichformular möglich!

 

Zentrale Beurteilungskriterien der Jury:

  • kreative Ansätze
  • Nachhaltigkeit & Zukunftsfähigkeit
  • Transferfähigkeit
  • Innovation
  • Vernetzung
  • Wirkung im Gemeinwesen
  • Orientierung am Integrationsleitbild des Landes
  • Umsetzungsqualität

 

Preise:

In jeder Kategorie werden die zwei besten Einreichungen, Haupt- und Sonderpreis, ausgezeichnet:

  • Hauptpreis: Preisgeld in der Höhe von € 3.000,--, Integrationsaward, Imagevideo, Urkunde
  • Sonderpreis: Preisgeld in der Höhe von € 2.000,--, Integrationsaward, Imagevideo, Urkunde

 

Preisverleihung:

Landesrat Stefan Kaineder wird die Preise am 22. Juni 2021 im Rahmen eines Festaktes im Steinernen Saal, Landhaus, verleihen, unter Einhaltung geltender COVID-19 Maßnahmen.

 

Alle Neuigkeiten können Sie auch auf der Facebook-Seite nachlesen und verfolgen!

 

Kontakt:

Integrationsstelle , Abteilung Soziales

E-Mail: Integration.So.Post@ooe.gv.at

Tel.: 0732/7720-16325


Alle Preisträgerinnen und Preisträger

Folder und Einreichformular 2021

Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at