Vielfalt leben.   Teilhabe sichern.   Zusammenhalt stärken.   Gemeinsam Verantwortung tragen.

9. Integrationskonferenz des Landes

9. Integrationskonferenz des Landes

Am 15. Juni 2016 lud Integrationslandesrat Rudi Anschober zur 9. Integrationskonferenz unter dem Motto „Begegnung ist ... was wir draus machen“ ein.
Gut 400 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, NGOs und Hilfsorganisationen sowie private Helferinnen und Helfer nahmen an der Konferenz teil.

Nach einem Impulsvortrag des Soziologen Dr. Simon Burtscher-Mathis zum Thema „Unsicherheiten begegnen – zum Zusammenhang zwischen Vielfalt und Angst“ zeigte am Nachmittag der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther anhand des Themas „Begegnung als Basis für Potentialentfaltungsgemeinschaften“ Möglichkeiten zur Integration auf.
Dazwischen wurden in drei Begegnungszonen ausgewählte Beispiele kommunaler Integrationsarbeit vorgestellt. Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden Gutau und Wartberg/Krems, der ReKIs aller Bezirke sowie die Brückenbauer/innen der Stadtgemeinde Ansfelden, einem Rahmenprodukt der istOÖ, gestalteten die Begegnungszonen interaktiv und luden zum Diskutieren und Austauschen ein.
Bei der abschließenden Podiumsdiskussion wurden unter der charmanten Moderation von Frau Claudia Woitsch nochmals die Kernaussagen der Konferenz zusammengefasst.

Unser herzlicher Dank gilt Integrationslandesrat Rudi Anschober, den Referenten und den Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden Gutau und Wartberg/Krems, den ReKIs sowie den Brückenbauer/innen der Stadt Ansfelden für ihre wertvollen Inputs!
Ein besonderer Dank gilt auch der Moderatorin und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern, die mit ihren Gesprächen, Anregungen und Ideen die Konferenz zu einem Ort der Begegnung und des Austausches gemacht haben!

Wir freuen uns bereits jetzt auf die 10. Integrationskonferenz im Jahr 2017!


Für alle, die leider nicht persönlich an der Konferenz teilnehmen konnten, gibt es die Integrationskonferenz zum Nachhören!


Logo Land Oberösterreich Integrationsstelle OÖ   |   Bahnhofplatz 1, 4021 Linz    |   Telefon (+43 732) 77 20-138 53   |   Fax (+43 732) 7720-21 56 19   |   E-Mail: so.post@ooe.gv.at